Phonalisa IP Telefonanlage - Warteschlangen anlegen

Einrichtung von Warteschlangen im Phonalisa Telekommunikationssystem

In den Warteschlangen kann sich eine beliebige Anzahl von Agenten einloggen.

Die Gespräche können, je nach Anliegen, verteilt werden. Wenn der Überlauf einer Warteschlange droht, können Anrufe auch auf einen Anrufbeantworter oder eine andere Warteschlange übergeben werden.

Sie als Benutzer haben bei der Arbeit die Warteschlange mit den Gesprächen immer im Blick (dank Warteschlangen-Monitor). Mit dem optionalen CTI-Client können Sie diese Informationen auch in Echtzeit auf Ihrem Desktop anzeigen lassen.

  • Anzahl der Warteschlangen nicht begrenzt
  • unterschiedliche Wartemusik konfigurierbar
  • optionale Begrüßung pro Warteschleife
  • Nachbereitungszeit/Klingelzeit pro Agenten einstellbar
  • Überlauffunktion
  • verschiedene Strategien der Rufverteilung

Anlegen einer neuen Warteschlange in Phonalisa

Anlegen einer neuen Warteschlange in Phonalisa Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrössern.

Agenten einrichten

Anlegen von Agenten in Phonalisa

Anlegen von Agenten in Phonalisa Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrössern.

Pickup-Gruppen definieren

Eine weitere Funktion ist die Definition der Pickup-Gruppen. Gerade in Call-Centern werden Mitarbeiter in verschiedene Gruppen eingeteilt (z.B. Technik oder Zubehör). Wenn dann der Anrufer eine z.B. technische Frage hat, klingeln alle Telefone in der Technikabteilung. Der Benutzer der gerade frei ist, nimmt dann den Anruf entgegen.



^ nach oben ^